Ist ein Unterwasseranstrich nötig und wie oft sollte er erneuert werden?

Beim Bootskauf wird die Notwendigkeit eines Unterwasseranstriches oftmals verharmlost, doch je nach Fahrtgebiet und Einsatz ist ein Unterwasseranstrich definitiv zu empfehlen. Liegt das Boot ohne Unterwasseranstrich über einen längeren Zeitraum im Wasser kann sich ein Bewuchs bilden, der nicht unbedingt schädlich ist, aber die maximale Fahrgeschwindigkeit beeinflusst und nebenbei auch unschön aussieht. Ein Unterwasseranstrich schützt das Boot vor etwaigem Algenbewuchs. Frauscher bietet diesen Zusatz-Service an. Preis auf Anfrage.


Bedarf die Batterie von Elektrobooten besonderer Wartung?

Die Reparatur bei einem Boot mit Elektroantrieb gestaltet sich meist völlig anders, als bei anderen Booten. Obwohl sie als überaus pflegeleicht gelten und weniger anfällig für Reparaturen sind, bedarf ein Elektroboot manchmal einer Nachrüstung oder Erneuerung seiner wichtigsten Bestandteile: der Batterien. Die Lebensdauer der Batterien ist schwer vorhersehbar und ein Rund-um-Check in regelmässigen Abständen ist empfehlenswert. 

 

Wartungs- und Reparaturarbeiten an Elektrobooten sollten nur von Werkstätten mit geeignetem Personal gemacht werden. Bei Frauscher, Marktführer für Elektroyachten im deutschsprachigen Raum, ist ihr Elektroboot in guten Händen.


Hilft Frauscher beim Nachrüsten meines Bootes?

Ja. Das Ausbessern, Reparieren und Nachrüsten ihres Bootes sollte immer durch fachkundiges Personal erfolgen.

Kontaktieren Sie uns mit Ihrer Anfrage telefonisch oder per E-Mail.